Zur Startseite

Ortsgruppen

  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Bitte Masken bei Teilnahme an den Veranstaltungen mitbringen.

Ob die angekündigten Veranstaltungen durchgeführt werden können, hängt von der jeweils aktuellen Corona-Situation ab. Bis auf Weiteres ist für alle Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich, weil je nach Pandemie-Verlauf die Teilnehmerzahlen beschränkt sind. Falls eine Veranstaltung nicht stattfinden kann, werden die angemeldeten Teilnehmer informiert.

Juli

2. Juli 2022, Samstag -> ABGESAGT aufgrund von Corona
Ackerwildkräuter, gibt es die noch?
Auf den Spuren von Franz Schöberl (+ 2017)
15 Uhr, Parkplatz unterhalb des Landgasthofs Pröll in Landershofen; D: 1,5 h;
L: Johann Beck; V: BN
Bei sonnigem Wetter ist eine Kopfbedeckung empfehlenswert.
Franz Schöberl (+ 2017) hat auf steinigen Äckern nördlich von Landershofen eine reichhaltige Flora von Ackerwildkräutern entdeckt. Über Jahre hinweg kümmerte er sich durch Vereinbarungen mit Landwirten um den Erhalt der dortigen Vielfalt. Auf einem Spaziergang schauen wir, ob 2022 ein gutes Jahr für Ackerwildkräuter ist.


3. Juli 2022, Sonntag
Der Lebensraum des Bibers
14 Uhr, Parkplatz Eiserne Brücke, (Arnsberger) Schambachtal; D: ca. 2 h;
L: Helene Theobald, Gerhard Dörfler; V: BN-OG Böhmfeld-Hitzhofen-Hofstetten


9. Juli 2022, Samstag
Blühendes Eichstätt
Rundgang zu verschiedenen Aktivitäten für Blütenreichtum
15 Uhr, Tor zum Hofgarten auf der Altmühlseite; D: ca. 2 h;
L: Johann Beck; V: BN
Pflasterritzen, Blumenbeet, Blumenkübel, Blumentrog, Blütenmeer, Blühstreifen, Blühflächen, Blühwiesen, Greening, Straßenbegleitgrün, „Ehda-Flächen“, Schlamperei, Wildwuchs …
Wie weit sind wir auf dem Weg zum „blühenden Eichstätt“ gekommen?


10. Juli, Sonntag
Besichtigung des Demeter-Betriebs Daum: Gemüseanbau und mobiler Hühnerstall
Biologischer Gemüseanbau im Freiland und im Gewächshaus, Direktvermarktung von Eiern
14 Uhr, grüne Halle neben der Forstbetriebsgemeinschaft (gegenüber dem Gewerbegebiet Preith);
L: Christoph und Michaela Daum, Betriebsleiter; V: BN und LBV
Feste Schuhe empfohlen!


16. Juli 2022, Samstag
Fledermäuse in Hofstetten
20.30 Uhr, Am Anger in Hofstetten; D: ca. 2 h;
L:Hella Zinsmeister, Peter Wankerl; V: BN-OG Böhmfeld-Hitzhofen-Hofstetten

22. Juli 2022, Freitag
Aus dem Tagebuch der Fledermäuse
Wir erforschen das aufregende Leben der Fledermäuse im Jagdhabitat
21.30 Uhr, Eichstätt, Bolcasteg (Badsteg); D: 2 h;
L: Willi Reinbold, Fledermausfachberater; V: LBV und BN
Bitte eine warme Jacke mitnehmen.
Was macht eine Fledermaus am Tag und was in der Nacht? Wo lebt sie, wo und was jagt sie, wo liebt sie? Wo bringt sie ihre Jungen zur Welt?


24. Juli 2022, Sonntag
Radlausflug zu Alcmona
Führung durch das vorgeschichtliche Erlebnisdorf bei Dietfurt mit Kaffee und Kuchen
14.30 Uhr, Hafen in Beilngries; Kosten pro Person 10 €; V: BN-OG Beilngries

August

6. August 2022, Samstag
Nistkastenbau für Familien
14 Uhr, Jura-Bauernhofmuseum Hofstetten; D: ca. 2 h; L: Helene Theobald; Unkostenbeitrag 13 Euro pro Nistkasten; V: BN-OG Böhmfeld-Hitzhofen-Hofstetten in Kooperation mit dem Verein Jura-Bauernhof-Museum e.V.
Anmeldung und Infos unter Tel. 08406 8873086


7.August 2020, Sonntag
Sommer auf den Magerrasen
Starke Sonnenstrahlung, hohe Temperaturen, wenig Feuchtigkeit, hohe Verdunstung
15 Uhr, Kirche in Morsbach; D. ca. 2 ½ h; L: Helmut Presser und Johann Beck; V: BN-OG Titting


27. August 2022, Samstag
Das geheime Nachtleben von Pfünz
Veranstaltung zur 26. Europäischen Fledermausnacht
20 Uhr, Vorplatz der Kirche in Pfünz; D: 2 h; L: Willi Reinbold, Fledermausfachberater; V: BN und LBV
Bitte eine warme Jacke mitnehmen.
Wir dürfen wie immer in der Fledermausnacht gespannt sein auf das Ausfliegen der Mausohrfledermäuse. Wir erfahren dabei einiges über die Lebensweis, die Jagd und die Fortpflanzung der Säugetiere, die mit den Ohren „sehen“. Zur Sprache kommen wird auch, warum sie bedroht sind und was jeder für ihren Schutz tun kann.


28. August 2022, Sonntag
Auf geht’s zur Jagd
Ausflugsbeobachtung an einem Fledermausquartier in der 26. Europäischen Fledermausnacht, unterstützt durch einen Detektor, der die Ultraschallrufe der Fledermäuse hörbar macht.
20 Uhr, Parkplatz an der Kirche in Gungolding; D: 2 h; L: Karl-Heinz Hutter, Fledermausfachberater; V: LBV und BN-OG Kipfenberg
Bitte eine warme Jacke mitnehmen.

September

10. September 2022, Samstag
Vollmondtour
Wanderung mit allen Sinnen rund um den Arzberg
20 Uhr, am Galgenbrunnen in Beilngries; D: ca. 2 ½ h; L: Sonja Hornung, Natur- und Landschaftsführerin; V: BN-OG Beilngries
Anmeldung erforderlich unter Tel. 08461 8779; Kosten: 5 € pro Person (Auf dem Plateau wird ein kleiner Imbiss angeboten.)


11. September 2022, Sonntag
Was ist vom Schuttermoos übriggeblieben?
Rundwanderung zu den Resten des „Mooses“ im Schuttertal mit Überlegungen, was das Schuttertal mit der Wasserrückhaltung und der Klimakrise zu tun hat.
14 Uhr, Parkplatz an der Straße von Buxheim zur Gabel, in der Nähe der Reinboldsmühle; D: ca. 2,5 h; L: Johann Beck; V: BN
Bitte der Witterung angepasste Schuhe anziehen!


24. September 2022, Samstag
Lebensinseln passen in jeden Garten
Einfach Lebensräume für Tiere im Garten kennenlernen und selbst anlegen
14 Uhr, Hitzhofen; D: ca. 2 h; L: Hella. Zinsmeister, Helene Theobald; V: BN-OG Böhmfeld-Hitzhofen-Hofstetten
Anmeldung und Infos unter: 08406/8873086


24. September 2022, Samstag
Apfelfest
Wir erkunden die Streuobstwiese des Bund Naturschutz und zaubern eine apfelige Leckerei!
14.30 Uhr, Streuobstwiese des Bund Naturschutz an der Kevenhüller Brücke, Beilngries; D: 3 h; L: Caroline Stadler; V: JBN Kindergruppe Beilngries
Für Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung bei Caroline Stadler 0170-5641125


24. September bis 25. September 2022, Samstag und Sonntag
Altmühltaler Lamm-Abtrieb in Böhming
Der BN ist mit einem Infostand und dem „Schafe-Filzen“ im Markt vertreten. Wer macht mit bei der Betreuung des Standes? Nähere Informationen zur Standbetreuung bei Karl-Heinz Hutter (Tel. 08465 90 51 31).


24. September 2022, Samstag
Warum braucht die Arnsberger Leite Schafe und Ziegen?
Eine Wanderung im Rahmen des Altmühltaler Lamm-Abtriebs 2022
14.30 Uhr, Alte Schule in Böhming, Streuweg; D: ca. 2 h; L: Christina Geith, Landschaftspflegeverband Landkreis Eichstätt e.V., und Johann Beck, BN; V: BN-OG Kipfenberg in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Kipfenberg


25. September 2021, Sonntag
Bunte Vielfalt dank unserer Schafe und Ziegen
Wanderung zur Fauna und Flora der Magerrasen
Eine Veranstaltung im Rahmen des Altmühltaler Lamm-Abtriebs 2022
14.30 Uhr, Treffpunkt an der Altmühlbrücke in Böhming; D: ca. 1½ h; L: Karl-Heinz Hutter und Helmut Presser; V: BN-OG Kipfenberg in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Kipfenberg

 

Alle Umweltschutz-Termine in Ihrer Nähe

Aktuell liegen keine Termine vor.