Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Ortsgruppen

  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Bitte Masken bei Teilnahme an den Veranstaltungen mitbringen.

Ob die angekündigten Veranstaltungen durchgeführt werden können, hängt von der jeweils aktuellen Corona-Situation ab. Bis auf Weiteres ist für alle Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich, weil je nach Pandemie-Verlauf die Teilnehmerzahlen beschränkt sind. Falls eine Veranstaltung nicht stattfinden kann, werden die angemeldeten Teilnehmer informiert.

Auf nach Tännesberg!

13.05.2021

Abfahrt: 7.30 Uhr, Volksfestplatz Eichstätt

In Kalender eintragen

Tagesausflug in die erste Biodiversitätsgemeinde Bayerns (seit 2009) im südöstlichen Teil des Landkreises Neustadt an der Waldnaab
Führung in Tännesberg: Toni Wolf
Abfahrt: 7.30 Uhr, Volksfestplatz Eichstätt (weitere Möglichkeiten zum Zusteigen); Mindestteilnehmerzahl: 10
Ob die Fahrt in Fahrgemeinschaften mit Pkw oder mit einem Kleinbus durchgeführt wird, hängt von der Teilnehmerzahl ab und wird mit den angemeldeten Personen abgestimmt.
Mittagessen in einer Gaststätte, die Produkte aus der Gemeinde Tännesberg anbietet.
(Vorläufige) Programmpunkte: Wanderung durch das Kainzbachtal (Führung durch Toni Wolf aus Tännesberg zu Renaturierungsflächen mit interessanter Pflanzenwelt und Kreuzottern) und auf den Schlossberg (Aussichtspunkt, geologischer Lehrpfad, Felsheide, Ziegenhaltung, Waldumbau, Streuobstanlage mit 60 verschiedenen Apfelsorten), Gegenüberstellung von „ökologisch gepflegtem Feldrain“ und „üblichem“ Feldrain, Besuch beim Rotvieh (alte Rinderrasse) mit Möglichkeit zum Einkaufen
Wenn Zeit bleibt, kann das Pumpspeicherkraftwerk bei Pfreimd (von außen) angeschaut werden.
Anmeldung ab sofort erbeten unter eichstaett@bund-naturschutz.de oder Tel. 08421 3444, um zu sehen, ob die Fahrt durchgeführt werden kann. Letzter Termin für die Anmeldung: 15. April 2020


Neben eventuellen Fahrtkosten, den Kosten für Essen und Führung entstehen keine weiteren Kosten.